KiTa macht Musik

Als eines der ältesten Ausdrucks- und Kommunikationsformen des Menschen ist Musik ein Eckpfeiler der kindlichen Entwicklung. Folglich führt der „Niedersächsische Orientierungsplan für Bildung und Erziehung“ Musik als wesentlichen Bestandteil vorschulischer Bildung und Erziehung auf. Dennoch sind pädagogische Fachkräfte im Rahmen ihrer Ausbildung nur bedingt auf die musikalische Arbeit in Kindertageseinrichtungen vorbereitet.

Auf dieser Grundlage entstand in Kooperation des Landesverbandes der Volkshochschulen Niedersachsens e.V., des Niedersächsischen Landesverbandes der Musikschulen und der Bertelsmann Stiftung der berufsbegleitende Lehrgang „KiTa macht Musik“. Ziel ist es, die musikalischen Fähigkeiten der pädagogischen Fachkraft zu erweitern und grundlegende Kenntnisse über die Bedeutung des Musizierens und Singens zu vermitteln. Infolgedessen wird das eigene Methoden- und Musikrepertoire erweitert und das Selbstvertrauen der pädagogischen Fachkraft gestärkt.

Die Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die in Kindertageseinrichtungen aktiv tätig sind. Spezielle musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf dem Musikhören und Musikmachen mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren.

Inhalte
Bedeutung von Musik und Bewegung für Kinder
Methodische Ansätze zum Bewegen und Tanzen
Methoden der Liedvermittlung und Rhythmusarbeit mit Kindern
Entwicklung der kindlichen Singstimme und Stimmbildung
Elementares Instrumentalspiel
Formen des Musikhörens mit Kindern

Abschluss des Lehrgangs

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen ab. Alle Teilnehmenden erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat von vhsConcept/Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsens e.V.

Das Kurskonzept
  • ... richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die aktiv in Kindertageseinrichtungen tätig sind

  • … ist berufsbegleitend ausgerichtet

  • … umfasst 120 UE

  • … sieht eine Abschlussprüfung und ein Zertifikat des Landesverbands der Volkshochschulen Niedersachsens e.V. vor

Wie Sie das Angebot nutzen können:

  • Volkshochschulen können die Planungshilfen und Lehrgangsmaterialien vom Landesverband erwerben. Bitte wenden Sie sich an die unten genannte Kontaktperson.

  • Interessierte Teilnehmer*innen fragen bitte direkt an Ihrer lokalen Volkshochschule nach, ob sie den Kurs anbietet. Aktuelle Kurse finden Sie in der Tabelle rechts oder mit dem vhs-Kursfinder.
    Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Aktuelle Kurse

 

Bei Interesse an diesem Lehrgang wenden Sie sich bitte an die unten genannte Ansprechperson beim Landesverband

Ihre vhs möchte diesen Kurs anbieten oder Sie haben organisatorische Fragen rund um die Abschlussprüfung? Ich bin gerne für Sie da.

Print Friendly, PDF & Email

MENÜ
Seite drucken Chat-Assistent Facebook Instagram Blog