Servicestelle Digitalisierung

Svenia Knüttel

Telefon: 0511-300 330-58
E-Mail: knuettel  (at) vhs-nds.de

 

 

Aktuelle Angebote der Servicestelle:

- Blended Learning-Kurs "Online-Moderator*in vhs.cloud"

- Erasmus+ Projekt EQUILT Laufzeit: 01.10.2017- 30.09.2019

- Erasmus+ Projekt DELViN Laufzeit: 01.10.20197- 30.09.2021

Servicestelle Digitalisierung

Laufzeit: 01.09.2018 - 31.12.2019

Die Hauptaufgabe der Servicestelle Digitalisierung des Landesverbands der Volkshochschulen Niedersachsens e. V. ist es, die niedersächsischen Volkshochschulen insbesondere zu Beginn des Prozesses auf dem Weg in die Digitalisierung verstärkt zu unterstützen und sie während der Laufzeit in ihrer Eigenverantwortung zu stärken, so dass nach Ende der Projektlaufzeit die Einrichtungen in die Lage versetzt wurden, die weitere Umsetzung der unterschiedlichen Digitalisierungsprozesse eigenständig weiter zu entwickeln.

Dies erfolgt durch die Initiierung, Begleitung und Umsetzung unterschiedlichster Maßnahmen und Strategien der Geschäftsstelle sowie der Mitgliedseinrichtungen des Landesverbandes im Prozess der Digitalisierung. Zudem soll die Entwicklung der Digitalisierung sowie digital erweiterter Lernangebote unserer Mitgliedseinrichtungen unterstützt werden und so zu einer flächendeckenden Umsetzung beigetragen werden. Dazu gehören u. a. folgende Maßnahmen:

  • Begleitung von Organisationsentwicklungsfragen der Geschäftsstelle und der Mitgliedseinrichtungen im Bereich der Digitalisierung
  • Unterstützung, Beratung und Entwicklung von Digitalisierungsstrategien für Geschäftsstelle und Mitgliedseinrichtungen
  • konzeptionelle Entwicklung von Angeboten zur Digitalisierung und zur Medienkompetenzvermittlung
  • Unterstützung und Beratung bei der konzeptionellen Entwicklung digital erweiterter Bildungs- und Lernprozesse
  • Pflege und Ausbau von Kooperationen und Netzwerkarbeit
  • Konzeption und Umsetzung von Projekten zur Digitalisierung
  • Projektakquise und Beantragung von Drittmitteln

Aktuelle Angebote der Servicestelle Digitalisierung:

Blended-Learning-Lehrgang: Online-Moderator*in vhs.cloud

Das auf 10 Wochen ausgelegte Blended Learning-Angebot richtet sich an Kursleiter*innen, die ein konkretes Kursangebot mit der vhs.cloud umsetzen möchten sowie an vhs-Mitarbeiter*innen, die in ihrer vhs als Multiplikator*innen für die vhs.cloud fungieren möchten. Im Rahmen des Kurses werden alle Funktionen der vhs.cloud und des integrierten Virtuellen Klassenraums Edudip vertiefend behandelt und zielgruppenorientierte didaktische Einsatzszenarien diskutiert. Darüber hinaus werden die Grundlagen der Online-Moderation behandelt, so dass die Teilnehmer*innen die Anforderungen an Lehrende und Lernende eines Blended Learning-Szenarios kennenlernen und gemeinsam reflektieren. Im Verlauf des Lehrgangs entwickeln die Teilnehmer*innen ein eigenes Kurskonzept. 

Bei Bearbeitung aller Aufgaben und Tests sowie der Einreichung eines eigenen Kurskonzepts erhalten die Teilnehmer*innen ein aussagekräftiges Teilnahmezertifikat als „Online-Moderator*in vhs.cloud“.

Der aktuelle Kurs endet am 28.09.2019. Ein weiterer Durchgang ist in Planung und wird voraussichtlich nach den Herbsferien starten. 

Den Ankündigungstext, organisatorische Hinweise sowie das Anmeldeformular für den aktuell laufenden Blended Learning-Kurs Online-Moderator*in vhs.cloud finden Sie hier: