Servicestelle Digitalisierung

Alexander Korzekwa

Telefon: 0511-300 330-58
E-Mail: korzekwa  (at) vhs-nds.de

 

Aktuelle Angebote der Servicestelle:

- Webinar-Reihe "Die vhs.cloud in 60 Minuten" (neu)

- Zweitägiges Webinar: Wichtigste Funktionen der vhs.cloud

- Blended Learning-Kurs "Online-Moderator*in vhs.cloud"

- Erasmus+ Projekt EQUILT Laufzeit: 01.10.2017- 30.09.2019

- Erasmus+ Projekt DELViN Laufzeit: 01.10.2019- 30.09.2021

Servicestelle Digitalisierung

Corona-Sofortmaßnahmen

Durch die Pausierung aller Präsenzveranstaltungen erleben wir momentan, dass das Interesse für digitale Angebote sprunghaft ansteigt. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen des Landesverbandes Niedersachsen zu Fortbildungen, bereits existierenden Onlinekursen und Unterstützungsangeboten für Kursleitende.

 

Webinar-Reihe "Die vhs.cloud in 60 Minuten" (neu)

Ab dem 8.4. wird der Niedersächsische Landesverband der Volkshochschulen eine kostenlose Webinarreihe anbieten, bei der in offenen Online-Veranstaltungen über 60 Minuten zu verschiedenen Themen der vhs.cloud informiert wird. Wir möchten mit diesem Angebot auf die starke Nachfrage zur Transformation von Präsenz- in Onlineangebote reagieren. Die offenen Webinare ergänzen dabei unsere tiefergehenden Schulungen zur vhs.cloud und bieten eine niedrigschwellige Möglichkeit, sich in regelmäßigen Veranstaltungen zu verschiedenen Themen des online Lehrens und Lernens zu informieren.
 
In der offenen Webinarreihe soll der inhaltliche Schwerpunkt neben der eher technischen Anwendung des Werkzeugs vhs.cloud auch auf didaktischen und methodischen Überlegungen zum Online Lernen und Arbeiten liegen.

Um dem Kursraum beizutreten folgen Sie bitte der Anleitung "Teilnahme an den Webinare".

Die ersten Termine:

Mi, 08.04.2020, 17:00 Uhr:   Kommunizieren in der vhs.cloud & Kursräume / Gruppenräume

Mi, 15.04.2020. 17:00 Uhr:   Kollaboration in der vhs.cloud

Fr, 17.04.2020, 17:00 Uhr:    Nutzung von Aufgaben und Lernplänen

 

Kurzfristige Fortbildung: „Wichtigste Funktionen der vhs.cloud“

Der Landesverband Niedersachsen bietet ab sofort eine komprimierte Einführung in die wichtigsten Funktionen der vhs.cloud an und möchte auf diesem Wege bei der Umsetzung von Online-Angeboten unterstützen: Kursinformation "Wichtigste Funktionen der vhs.cloud" In ein- oder zweitägigen Onlineveranstaltungen erhalten interessierte Kursleitungen und Mitarbeiter*innen einen Einblick, mit welchen Medien und Methoden sich Präsenzangebote in Onlineformate übertragen lassen.

 

Termine:

26.-27.03.2020 – 9-17 Uhr (ausgebucht)

01.-02.04.2020 – 9-17 Uhr (ausgebucht)

08.-09.04.2020 – 08:30 - 16:15 Uhr

04.04.2020 – 09:30 - 16:15 Uhr (ausgebucht)

15.-16.04.2020 – 9-17 Uhr (ausgebucht)

(Maximale Teilnehmerzahl pro Termin: 30 Personen. Termine vorbehaltlich einer ausreichend großen Zahl von Anmeldungen, Verschiebungen sind möglich. Bei hoher Nachfrage behalten wir uns vor, nur einzelne Teilnehmende pro Volkshochschule zuzulassen.)

 

Aktuell sind alle Plätze vergeben. Weitere Termine sind in Planung.

 

Die eintägige Fortbildung

vermittelt die Nutzung von grundlegenden Funktionen der vhs.cloud: Kommunikationstools, Dateiablage, OnlyOffice, Kalender, Linkliste, Forum, Kursadministration, etc. Sie ist besonders für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen geeignet oder solchen, die vor allem asynchrone Funktionen der vhs.cloud für ihre Angebote nutzen möchten.

 

Die zweitägige Fortbildung
ist am ersten Tag inhaltsgleich. Am zweiten Tag bietet sie darüber hinaus einen vertieften Einblick in die Nutzung des "Virtuellen Klassenraums" Edudip.

 

Die Kurse richten sich ausdrücklich auch an Multiplikator*innen, die dieses Angebot dann selbst weiterführen möchten! Das Lernmaterial wird unter einer Creative Commons Lizenz zur Verfügung gestellt.

 

Bitte beachten: Eine Teilnahme an den Angeboten ist nur gewährleistet ist, wenn alle Voraussetzungen vorab erfüllt wurden! Falls die beschriebenen Voraussetzungen im Vorfeld des Webinars nicht erfüllt wurden, wird der Platz an andere Interessierte vergeben.

 

Netzwerkgruppen

Für eine Diskussion von Ideen und ersten Ansätzen zur Gestaltung von Online-Fortbildungen eigenen sich innerhalb der vhs.cloud insbesondere Netzwerkgruppen wie "Treffpunkt Planer*innen" und "Treffpunkt Kursleitungen". Dort findet aktuell bereits viel Austausch statt.

 

VHS Lernportal

Für die Bereiche DaZ, Grundbildung und Vorbereitung auf Schulabschlüsse sind die Möglichkeiten des VHS Lernportals sehr interessant. Aktuell laufen an einzelnen vhs bereits selbstorganisierte Kurse, die per Chat begleitet werden. Bei Interesse vermitteln wir hier gerne den Kontakt.

https://www.vhs-lernportal.de/

 

Online-Kurse - diese Angebote gibt es an verschiedenen VHS bereits

Unter https://www.volkshochschule.de/online-lernen trägt der DVV Online-Kursangebote zusammen. Fehlende, eigene Kurse können sehr gerne an den Landesverband gemeldet werden, wir leiten diese dann gesammelt weiter.

 

Unterstützungsangebote für Kursleitende

Eine Sammlung von Unterstützungsangebote für Kursleitende entsteht auf folgender Webseite: https://www.volkshochschule.de/verbandswelt/service-fuer-volkshochschulen/vhs-cloud-digitale-kursangebote.php